Privatier

Privatier : Gedanken zum Leben, Arbeiten, Geld, Gold, Aktien, Börse, Steuern, Rente, Wirtschaft …

Wirtschaft

1 2 3 7

Das EU Parlament und seine Sorgen

Die Finanzkrise Europas und die besondere Welt der EU Bürokratie

In Europa zeigt sich immer mehr der Aufzug einer übergreifenden Krise, insbesondere eine Finanzkrise. Dies lässt die Parlmentsverwaltung kalt, die hat ganz andere Probleme zu bewältigen, Probleme mit der geschlechtergerechten Ausdrucksweise beispielsweise.

Broschüre für geschlechtergerechte Sprache veröffentlicht

Ja, immerhin war eine hochrangige Arbeitsgruppe von 8 Vizepräsidenten einge Zeit – genauer gesagt einige Jahre – damit beschäftigt, diese Broschüre zu erarbeiten mit dem Titel: Geschlechtergrechter Sprachgebrauch beim Europäischen Parlament. Viele Parlamentsveröffentlichungen wurden noch einmal durchgearbeitet und nach besonderen Wörtern, in denen das Element Mann enthalten ist, gefiltert. Erfolgreich fand man so schlimme Begriffe wie Staatsmann, Fachmann, Lehrer, Seemann usw.

Was tun mit so sexistischen Formulierungen ?

Die hohe Kommission empfiehlt die Umformulierung bei Lehrer beispielsweise in Lehrkraft, bei Polizist in Polizeikraft, bei Fachmann in Fachkraft usw. .. und für Staatsmann ??

Ein Europaabgeordneter, dem das ganz auch wenig nutzbringend scheint, sinniert über eine Männerinitiative nach gegen Deutsch als " Mutter " sprache, quasi als Kontrapunkt !

Wer soll das bezahlen, wer hat zuviel Geld… wenn nicht ein wohlgefülltes Steuersäckel. Leider müssen dafür viele Menschen hart arbeiten dafür !

 

1 2 3 7

Anzeigen










Werbeanzeige

Übersicht

Silberpreis in Euro

Goldpreis in Euro