Privatier

Privatier : Gedanken zum Leben, Arbeiten, Geld, Gold, Aktien, Börse, Steuern, Rente, Wirtschaft …

Inflation

Inflation ist besondes in Deutschland gefürchtet. Die deutsche Inflation von 1914 bis 1923 steckt noch im mentalen Erbe der Deutschen. Geldentwertung in gemässigter Form begleitet aber auch die Deutschen seid Jahrzehnten. Inflationsraten werden monatlich mitgeteilt.

Inflationsrate und Zinsfalle in einem

Die Hyperinflation von 1923 zeigte die Schnelligkeit des möglichen Preisverfalls. So kostete im Juni 1923 ein Kilogramm Kartoffeln 5000 Reichsmark – doch im Dezember musste man für die gleiche Menge an Kartoffeln bereits 90 Milliarden Reichsmark zahlen.

Dies ist für viele Deutsche retrospektiv, auch wenn sie diese Zeit nicht persönlich mitgemacht haben -  immer noch mit dem Trauma Inflation verbunden. Vor diesem Teufelskreis des Verfalls von monetären Werten herrscht daher auch heute noch die größte Angst, regelrechte Alpträume für Sparer, die es in Deutschland besonders eifrig gibt. Weiterlesen

Anzeigen










Werbeanzeige

Übersicht

Silberpreis in Euro

Goldpreis in Euro